Kultur- und Förderverein​​

ALTE KIRCHE Niederweimar e.V.​

OTTO-UBBELOHDE-PREISTRÄGER 2001

Liebe Kulturinteressierte,

wir freuen uns Sie in der ALTEN KIRCHE bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme ausschließlich über die Online Anmeldemöglichkeit hier oder für die kommenden Veranstaltungen im Bereich Kulturprogramm an. Sie sichern sich damit einen Platz. Sie können auch versuchen an der „Abendkasse“ noch einen Platz zu  bekommen. Sollte die Veranstaltung nicht ausgebucht sein, machen wir das bis zur Maximalkapazität an Plätzen gerne möglich. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor Ihrem Veranstaltungsbesuch ob die Veranstaltung stattfindet.

Keine Parkplätze im alten Dorf. Bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze am Sportplatz, Bürgerhaus oder Rathaus.

Kulturprogramm
Keine Parkplätze im alten Dorf.
Bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze am Bürgerhaus oder am Rathaus.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

JETZT – MORGEN WAR GESTERN

12. April | 20:00 - 22:00

Kostenlos

­JETZT

MORGEN WAR GESTERN

Musik. Kabarett. Theater.

mit Anna Schäfer + Jochen Kilian

Regie: Hans Holzbecher

 

Einstein ist jetzt 65 Jahre tot. Wer stellt als Nächster unser WELTBILD auf den Kopf?

Und haben wir dann noch ZEIT?

Hat die UNSCHÄRFERELATION etwas mit KURZSICHTIGKEIT zu tun?

Ist BUDDA ein spezifisch norddeutscher Ausdruck für ein bekanntes Streichfett oder deutet es auf eine Sinnsucherin mit Lese-Rechtschreibschwäche?

Hat RONALDOS unglaubliche Schusstechnik etwas mit QUANTENphysik zu tun und

Ist Bewusstseinserweiterung AUCH oder NUR ohne Drogen möglich?

Nach dem sie fünf Jahre lang auf der Suche nach dem „Mann in mir“ durch die Theater und Kabaretts des Landes gereist ist, beschäftigt sich die Schauspielerin, Sängerin und Komödiantin ANNA SCHÄFER in ihrem neuen Abend „JETZT – morgen war gestern“ nun mit keiner geringeren Frage als:

Brauchen wir auf der Erde einen radikalen Bewusstseinswandel und was können wir tun, um nicht vor lauter Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsangst das eigentliche Leben zu verpassen?

Wie lange können wir uns die Mischung aus Kapitalismus und Yoga – rastlos im Hier und Jetzt – noch leisten?

Im Laufe des Abends begegnet sie dabei verschiedensten Figuren mit all ihren unterschiedlichen Meinungen, Hoffnungen, Ängsten und Vorurteilen und schafft mit ihrem Gesang und dem Ausnahmemusiker Jochen Kilian an ihrer Seite immer wieder mitreißende, berührende, nachdenkliche und komische Momente.

Eine manchmal Wahn-sinnige, herausfordernde und virtuose Melange aus Theater, Comedy, Kabarett und Musik!

ANNA SCHÄFER ist vielen Zuschauern nicht nur aus dem Sat.1 Comedy „Knallerfrauen“ bekannt, sondern auch aus „Tatort“, „Zielfahnder“, „Bonusfamilie“ und anderen TV Formaten.

Von 2014 – 2019 war sie zusammen mit Jochen Kilian u.a. mit dem MusikKabarett „Der Mann in mir“ unterwegs.

Die Presse schrieb:

„Supergirl mit Charme … charmant – entrückte Chansons … fast schon gespenstisch präzise“                                                                                            Bonner Generalanzeiger

 

„...gesangliche Vielfalt, musikalische Klasse und intelligent gemachtes Kabarett.

Wandlungsfähig, bissig, selbstironisch“                                                Westfälische Rundschau

 

„…herrlich hyperventilierend, ….ganz zart und dann plötzlich lautstark schräg, … mit wenigen Kunstgriffen…parodiert sie gestenreich rasant Prototypen.“                                 Rheinische Post

 

„…verblüffend…“                                                                                Hamburger Abendblatt

 

www.jetzt-morgenwargestern.de

Details

Datum:
12. April
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos

JETZT Morgen war gestern

36 Teilnehmer
Hier reservieren

Kultursaison in der ALTEN KIRCHE

Die ALTE KIRCHE Niederweimar hat sich zu einem Kulturzentrum entwickelt, das weit über die Grenzen Niederweimars und des Landkreises bekannt und beliebt ist. Der Verein organisiert jedes Jahr Konzerte jeglicher Musikrichtungen, Lesungen, Theater, Ausstellungen und Kinderprogramme und sein schon traditionelles Kirchgartenfest.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat den Verein 2001 mit dem Otto-Ubbelohde-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis ist der höchste Kulturpreis des Landkreises, mit dem ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich sowie künstlerisches Schaffen gewürdigt wird.

Mit unterhaltsamen und inspirierenden Veranstaltungen lädt der Verein herzlich ein, die besondere Atmosphäre in der ALTEN KIRCHE und im wunderbar blühenden Kirchgarten zu genießen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist ( sofern nicht anders angegeben ) frei – Wir freuen uns über eine Spende.