Kulturprogramm
Keine Parkplätze im alten Dorf.
Bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze am Bürgerhaus oder am Rathaus.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was geht, Annegret?

17. Mai | 19:30 - 21:30

Kostenlos

Im Rahmen des Literaturfrühlings Marburg-Biedenkopf  begrüßen wir  Franka Bloom mit dem Roman:

 

Was geht, Annegret?

Niemals hätte Annegret gedacht, dass jemand ihr berühmtes Bier-
gulasch verschmähen könnte. Aber seit sie Witwe ist, wird ihre
Welt komplett auf den Kopf gestellt. Und nun muss sie raus aus
dem großen Haus, raus aus ihrer Komfortzone, raus aus der Pro-
vinz. Zum Glück kann sie bei ihrer Enkelin unterkommen. Isi lebt
allerdings mitten in Berlin, in einer turbulenten Studenten-WG. Für
Annegret eine fremde Welt. Eine Welt voller Fettnäpfchen, in der
sie nicht mal mit ihrem Biergulasch bei den neuen Mitbewohnern
punkten kann. Denn Isi, der schwule Felix und die Umweltaktivistin
Lea leben vegan. Überhaupt entpuppt sich die WG als ein Minen-
feld der Missverständnisse: Gendern? Containern? Und … ach,
LGBTQ ist gar keine Grillsauce? Annegret schwirrt der Kopf. Doch je
länger sie in der Berliner WG wohnt, desto mehr blüht sie auf. Sie
lernt, eine eigene Meinung zu vertreten. Und als ihr neues Zuhause
abgerissen werden soll, nimmt sie den Kampf gegen die Spekulan-
ten auf. Aus Oma Annegret wird Granny Änni – von ihr kann sogar
die Enkelgeneration noch etwas lernen!

«Franka Bloom beschert uns immer wieder herrlich humorvolle
Geschichte über Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs –
urkomisch und doch mit Tiefgang.»

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
Kostenlos

Was geht, Annegret?

8 Teilnehmer
Hier reservieren